Predictive Maintenance

In einer Veranstaltung mit dem OFFIS – Institut für Informatik aus Oldenburg, wurde das Thema Predictive Maintenance behandelt.

Die Industrie möchte „4.0“ als Strategie nutzen, den globalen Herausforderungen zu begegnen. „Smart Factories“ sind Teil von hoch effizienten Lieferketten. Anhand von praktischen Beispielen wurde deutlich, wie in der datengetriebenen Fertigung die Verwendung von Echtzeitdaten die Anpassung und Optimierung aller Produktionsprozesse ermöglicht. Hieraus lassen sich wiederum Anforderungen an die vorausschauende Instandhaltung definieren, wie hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit von industriellen Anlagen.