DIGITALER LERNORT TECHNIK

Mit der Errichtung des „außerschulischen Lernort Technik“ wird im TZN ein Projekt umgesetzt, das die Förderung von Kreativität und Intuition mit technischer Ausrichtung bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen fördern soll. Unter dem Motto: „Analoges Begreifen und digitales Verstehen“ möchte das TZN mit geeigneten Lernmitteln, wie z.B. Lego Technik, einen Beitrag zur MINT-Bildung leisten.

Eine „DigitalHub“ Förderung ist für dieses Projekt von der NBank im Dezember 2021 bewilligt worden. Aktuell befinden wir uns  mit unseren Kooperationspartnern in der konkreten Bedarfserfassung, um zügig die geeignete digitale Technik bereitstellen zu können. Die Eröffnung des Lernortes ist für Dezember 2022 geplant.

Möchten Sie sich mit einem Kursangebot zum Thema Programmierung, Automatisierung, Robotik oder anderen MINT Themen einbringen?

Ihre Ansprechpartnerin: